Die Jungen Wilden

 

Der Klassiker

 

Trester im Barrique

 

Die Basis von Obst im Holzfass ist der Trester im Barrique. Das Geheimnis liegt im Wissen um das Rohmaterial. Eben nur in Jahren von Höchstniveau des Traubenguts Müller-Thurgau und Grauburgunder, wird im Winzerhof Trester produziert. Ihn zu veredeln und zeitlos zu machen ist die Herausforderung im Barriquefass ausgebaut reift der Trester zu einem jährlich in perfekter Geschmaksqualität verfügbaren Klassiker heran.

 

 

Der Harmonische

 

Hefe im Brandy Fass

 

Es braucht Edelstoffe um Traubensaft zu Wein auszubauen. Die Edelstoffe haben bei mir danach  jedoch nicht Ausgedient und die Hefe bildet hier die Grundlage für den Hefe- bzw. Weinhefebrand. Was liegt also näher als diesen Brand im Brandy Fass zu veredeln. Dort wo mit dem destillirten Wein Brandy entstanden ist wird Gemeinsamkeit der Komponenten zu
Perfektion gefinished.

 

 

Der süße Rauchige

 

Apfel im Bourbon Fass

 

Das Bourbonfass ist im Kern eine amerikanische Weißeiche.Der rauchige Charakter erinnert gerne im Aroma an Bradapfel mit Vanille. Damit ist es natürlich der ideale Partner für den herrlichen Apfelbrand. Das Ergebnis dieser Kombination:

Ein unnachahmliches Geschmacksbild geprägt von Karamell und Nougat.

 

Der Aromatische

 

Zwetschge im Rum Fass

 

Die zimtigen Aromen der Zwetschge ergänzen sich optimal mit würzigen und nelkigen Aromen des Rums. Es entsteht sozusagen eine Harmonie der Aromatik in der Fremde.

Wenn das Ferne liegt so nah, dann muss die Zwetschge zum Rum.

 

Der Gegensätzliche

 

Birne im Tequila Fass

 

Der Liebling von mir! Birne ist das Obst mit den vielfältigsten Aromen.

Unbekannt dabei ist, daß die süße Birne auch einiges an Gerb- und Bitterstoffen zu bieten hat. Die Agavenfrucht, als Basis für Tequila, erinnert allerdings eher im Geschmack an unreifes Obst. Was wenn man also das perfekte Obst mit einem scheinbar unvollkommenem Produkt kombiniert?

Ergebnis: Unbegrenzte Geschmacksvielfalt mit fast unbeschreiblicher Geschmacksharmonie.

 

 

 

Ich freue mich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass mein Betrieb mit den Obstbränden und Apfelsecco bei dem Degustationswettbewerb des Genussmagazin Selection den 2. Platz der Gesamtwertung erzielte.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Winzerhof Saupp